La Vie En Rose – Hochzeitstrend Blush

Hochzeit Blush Trend: Was ist das eigentlich?

„To Blush“ aus dem Englischen übersetzt bedeutet „erröten“. Blush als Hauptwort für Röte oder Schamesröte. Die Frauen helfen auch hier gerne nach, nämlich mit dem beliebten Kosmetik Produkt Rouge, welches auch unter dem Namen Blush in den verschiedensten Rosétönen erhältlich ist. Vornehme Blässe gut und schön, doch Lebendigkeit vermitteln wir nur durch Farbe und wenn es eben nur ein Hauch ist, eben ein Hauch Blush!

Inspirationen für eine Hochzeit in Rosa

Warum ist Rosa oder Rosé eigentlich so beliebt? Es ist ein unaufdringlicher Farbton der mit zahlreichen Farben kombinierbar ist. Blush steht für Romantik, Zartheit und wirkt sehr mädchenhaft, es ist sozusagen die sanfte Variante eines kräftigen leidenschaftlichen Rots.
Pink Champagne, Blushing Bride, Bunny’s Nose, Ballett Slippers, so heißt nur ein kleine Auswahl an Blushfarben. Das klingt ein wenig nach Alice im Wunderland, oder eben nach einer romantisch verspielten Braut am wahrscheinlich schönsten Tag ihres Lebens. Und so ist recht schnell Blush als Motto, oder Leitfarbe für die Hochzeit, beschlossene Sache.

Blush – Ein vielseitiges Farbmotto

Ein Brautkleid in Blush – Rosé schmeichelt jedem Hautton. Die Braut glänzt in Ihrem roséfarbenen Brautkleid und der liebliche Look wird durch goldene Accessoires ergänzt. Die Kombination Rosé und Gold wirkt sehr edel und verleiht dem Ganzen einen besonderen Vintage Touch. Für Vintage Hochzeiten, zum Beispiel im Stil der 20er Jahre, ist dieser Farbmix die top Wahl.
Rosé in Kombination mit hellgrau oder hellblau, vermittelt eine Art Frische und Leichtigkeit, mit Navy Blau Erhabenheit und Eleganz.
Pfirsich und Blush, immer eine zauberhafte Farbkombi für romantische Sommerhochzeiten.

Must Haves für die Hochzeitsdeko

Blumenschmuck, Servietten sowie Tischdekoration sollen dabei helfen ein traumhaftes Ambiente schaffen. 
Rosen, Ranunkeln und Anemonen in pastelligen Tönen, die für den Brautstrauß gebunden wurden, finden sich auch als feine Blumenarrangements auf der Festtafel wieder. Für die Tischdeko bieten sich passend zu Rosé auch Metallic Töne, wie beispielsweise Kupfer, an. 
Menü und Tischkarten, allen Klappkarten voran, natürlich die Einladungskarten, traumhaft schön beispielsweise die Hochzeit Einladung Rosegold, beindrucken, oder beeindruckten, in zartem Blush Rosa mit, im Handschriftstil, aufgedruckter Schrift.
Florale Servietten im Vintage Stil machen sich ganz hervorragend auf Tellern mit Goldrand. Die Möglichkeiten sind vielfältig. 
Wer es stimmig mag kann die Farben auch für die Hochzeitstorte aufgreifen und genauso für den Sweet Table.

Geo Chic

Wer möchte kann noch zusätzlich metallische Akzente setzen, denn üppige oder dezente Deko, ist wie alles Geschmacksache.
Geometrische Laternen in Gold oder Kupfer für Blumenschmuck oder Mini Terrarien mit Teelichtern, sind hier interessante Eyecatcher für die Hochzeitstafel. Keine Angst also vor Hexagon, Pyramide und Trapez. Geometrie, oder besser geometrische Formen, können durchaus auch Freude bereiten.

Tassels Galore – Quasten Girlanden in Hülle und Fülle

Ein Must Have für die Dekoration der gesamten Location oder der Candy und Getränkebar, übrigens Bars die immer noch angesagt sind und wohl auch angesagt bleiben, sind Quasten Girlanden und Papierfächer, zum Thema Blush, natürlich in Pastelltönen.
Die Sweet Table Puderrosa Bar
Ein kupferfarbener Letter Ballon lockt die Gäste an das süße Buffet. Natürlich wird auch bei Kuchen und Süßigkeiten auf Rosa gesetzt. Naked Cakes mit Creme in zartrosa und ein wenig Blattgold verziert, Cacepops und natürlich Macarons mit leichter Himbeercremefüllung. 
Für die Selbstbedienung anderer süßen Kleinigkeiten, wie zum Beispiel Pfefferminzkissen in Weiß und Rosa, liegen pinkfarbene Bonbonschaufeln bereit. Mit Popcorn, Mäusespeck oder Mini Marshmellow gefüllte Eisbecher, im roségold Punktedesign, stehen für die Gäste schon zur Abholung parat.

Doch wie sieht es mit den Getränken aus? Wie wäre es da mit einer einladenden Mimosa Bar?

Die Mimosa Bar

Für eine Mimosa Bar stellt man verschiedene Fruchtsäfte, Prosecco oder Champagner bereit. Ein Mimosa Cocktail besteht aus einem Teil Prosecco und einem Teil Zitrussaft. 
Der Klassiker, mit Orangensaft und ein wenig Triple Sec, also Orangenlikör. Andere Fruchtsäfte sind aber nicht weniger erfrischend. Zum Motto Blush passend, Pink Grapefruit oder Himbeersaft.
Die Säfte werden in klare Bügelflaschen oder Karaffen gefüllt. Die jeweiligen Geschmacksrichtungen, es sollten schon mehrere sein, kann man in Goldfolie ausplotten lassen und auf die Flaschen längs, oder wahlweise auf die Karaffen quer kleben. Toll sind große mit Eiswürfeln gefüllte Champagnerkübel in denen man die Prickelwasserflaschen hinein legen kann.

Pimp your Drink!

Komplett ist die Mimosa Bar aber erst mit frischem Obst oder Beeren, die in kleinen feinen Porzellan, oder edler in Kristallschälchen, auf Ihren Einsatz warten. Klasse sind Himbeeren, Heidelbeeren, Granatapfelkerne oder Pfirsichschnitze. 
Auf dem hergerichteten Bar Tisch, am schönsten hier ein rustikaler, bitte nicht die Champagnerflöten vergessen!
Für die, die auf Alkohol verzichten müssen oder wollen, sollte, statt Prosecco und Co, Club Soda oder Tonic Water, als Alternative angeboten werden.

Bitte herantreten!

Ein selbstgemachtes Barschild auf einer Staffelei aus Eisen, oder eine Schiefertafel mit barockem Goldrahmen, informiert über die vorhandene Auswahl und lädt zum Mixen ein.
So let’s get blushed, denn nicht nur Rouge, sondern auch Alkohol verleiht uns bekanntlich, okay zumeist auch ungewollt, eine gesunde Gesichtsfarbe.
Trendy Blush
Blush ist in all seinen Farbtönen in jeder Beziehung stimmig. Von der Einladung zur Hochzeit, der Dekoration bis hin zum Zuckerguss auf der Hochzeitstorte. Blush ist Charme, Verlockung und Anmut und verliert nie seine Wirkung.
Blush ist eine absolut angesagte Hochzeitsfarbe. 
Für all die zukünftigen Bräute die von einer Hochzeit in einem märchenhaften Ambiente träumen, verspricht der Blush Stil die ersehnte Traumhochzeit wahr werden zu lassen.

Lemon Love – Hochzeitstrend 2019

Hochzeit Einladung online bestellen Lemon

Limette war gestern, hoch lebe die Zitrone und das Brautpaar!

Inspirationen für eine Hochzeit findet man an den verschiedensten Orten – von einer Sandbank mitten in der Karibik, bis hin zum Gemüse oder Obststand auf einem Marktplatz. So dreht sich 2019 alles um die spritzig fruchtige, vielseitige Zitrone. Die Dekorationsmöglichkeiten mit ihr sind fast grenzenlos und reißen kein so großes Loch in den Geldbeutel, einfach ein tolles preiswertes natürliches Accessoire. Zudem macht ihr sattes Gelb einfach gute Laune, genau das Richtige also für eine Frühjahr Sommer Hochzeitsparty.

Lemon Love – Hochzeitstrend 2019 weiterlesen

Flower Power – Florale Hochzeitseinladungen

DasKartendruckhaus-Karten-online-kaufen (2)

Ohne Blumen und Pflanzen wäre unsere Welt trist und grau. Und eine Hochzeit ohne Blumen eine ziemlich traurige Veranstaltung. 
Blumen machen einfach gute Laune und ist der Tag verregnet, erfreuen wir uns an bunten Schnittblumen, die in einer Vase nicht üppig genug sein können.

Eine Hochzeitsdekoration ohne Blütenpracht wäre unvorstellbar. Flower Power – Florale Hochzeitseinladungen weiterlesen

Trauersprüche – Wenn Worte fehlen

DasKartendruckhaus-Karten-online-kaufen

Der plötzliche Tod eines geliebten Menschen macht betroffen. Sprachlos stehen wir diesem schrecklichen Ereignis gegenüber. Eine unvorhergesehene Todesursache meist schwer zu begreifen und zu akzeptieren. 
Sein Mitgefühl den Hinterbliebenen auszudrücken ist jetzt ein innerliches Bedürfnis. Man möchte Trost spenden und denjenigen das Gefühl, oder besser gesagt, die Sicherheit vermitteln, nicht alleine zu sein. 
Trauersprüche helfen dabei auszudrücken, was man empfindet, wenn einem selbst die richtigen oder passenden Worte fehlen.
Ein Trauerspruch sollte aber dennoch nur eine Ergänzung in einem Beileidsschreiben sein. Ein persönlicher Satz macht Ihre Wertschätzung dem Trauernden besonders deutlich. Trauersprüche – Wenn Worte fehlen weiterlesen

Das Hochzeitsauto

Wedding car decorated with flowers

„Sehen und gesehen werden“ lautet das Motto und gerade was das Hochzeitsauto angeht möchte man schon eine gewisse Aufmerksamkeit erregen und nicht nur durch das Scheppern der Blechdosen an der Stoßstange, falls man sich für diese entschieden hat. Ein Hupkonzert weckt natürlich auch das Interesse, doch Vorsicht, an der nächsten Ecke wartet vielleicht schon ein übereifriger Schutzmann und nimmt, trotz erkennbar besonderem, festlichem  Ereignis, ein Bußgeld ab.

Ob Sportwagen, Oldtimer, Limousine oder Kutsche, die richtige und passende Deko muss eben her. Und auch wer lieber mit dem Roller oder Fahrrad zur Kirche vorfahren möchte kommt nicht ohne diese zu schmücken in den Hafen der Ehe geschippert.Allein die freudigen und erstaunten Blicke der Passanten sind es wert dem auserwählten Gefährt seine persönliche Vorstellung von der richtigen Autodeko anzuhaften oder gar aufzubinden.
Auch als Fotomotiv ist das geschmückte Hochzeitsvehikel nicht wegzudenken.
Das eigene Auto ist hier selten gut genug.

Das Hochzeitsauto weiterlesen

Getränkebars – Trendige Erfrischungsstationen

Glass jars of lemonade on wedding candy bar

Food und Getränke Trucks sind schon eine feine Sache, wenn man das nötige „Kleingeld“ dafür hat. Eine schöne und preisgünstigere Alternative sind selbst gestaltete Getränkebars. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch eine klasse Anlaufstelle um mit anderen Hochzeitsgästen ins Gespräch zu kommen.
Limonadenstände laden zum Erfrischen ein, Whisky Bars zum Genießen und die Sekt oder Prosecco Bar lässt die Mädels jubilieren.

Getränkebars – Trendige Erfrischungsstationen weiterlesen