Erreichbar Mo-Fr von 7 - 16 Uhr
07123-944 8450 oder E-Mail
Persönliche Beratung
Express-Versand
Lieferinformation:
Produktionszeit nach Zahlungseingang: 1-3 Werktage(Mo.-Fr.) zzgl. Paketlaufzeit abhängig von der Versandart
Ausführliche Lieferinformationen für eilige, termingebundene Artikel finden Sie unter Zahlung und Versand

Trauerbriefe im Todesfall stilvoll gestalten

Ein Trauerbrief informiert über den Tod und erinnert noch einmal an die Lebensdaten des oder der Verstorbenen. Zudem werden auf diesem Weg Zeit und Ort der Bestattung, sowie der Trauerfeier bekanntgegeben. Ergänzend zur Gestaltung der Trauerbriefe wählt man einen Trauerspruch, Bibelvers oder auch ein Foto. Bei uns finden Sie geschmackvolle Designvorlagen für Trauerbriefe mit und ohne christliche Symbole. Gestalten Sie einen Trauerbrief ganz unkompliziert online und lassen Sie die gewünschte Menge einfach drucken. Ein persönlich gestalteter Trauerbrief gedenkt so auf stilvolle und besondere Weise eines wertvollen Menschen.

Trauerbrief Sonnenuntergang Edel
  • Trauerbrief Sonnenuntergang Edel
  • Format: klassik 172 x 215 mm
Trauerbrief Stiller Abschied
  • Trauerbrief Stiller Abschied
  • Format: klassik 172 x 215 mm
Trauerbrief Weiße Lilie
  • Trauerbrief Weiße Lilie
  • Format: modern 210 x 297 mm

Erste Trauerhilfe durch Trauerkarte oder -brief

Der Verlust eines geliebten Menschen ist sehr schmerzlich und Ihre Trauer ist unendlich groß. Es ist jetzt besonders schwer, sich um Dinge kümmern zu müssen, die in einem Todesfall leider notwendig sind. Dazu gehört in erster Linie Familienangehörige, gute Freunde und Bekannte in einem Todesfall zu informieren. Die Gestaltung eines Trauerbriefes oder einer Trauerkarte ist einfach und im Kreise der Familie fällt es ein wenig leichter, den Verstorbenen mit lieben Worten und einem schönen Trauerspruch zu würdigen, denn sie leistet erste Trauerhilfe.

Mit einem Trauerbrief die letzte Ehre erweisen

Bei uns finden Sie viele ansprechende Vorlagen für die individuelle Gestaltung Ihrer Trauerbriefe. Sehr klassisch ist der Trauerbrief „Betende Hände“. Gestalten Sie selbst mit einem Foto oder wählen Sie den edlen Trauerbrief „Weiße Lilie“ und werten Sie ihn mit Ihren persönlichen Worten und einem schönen Bibelvers auf. Wenn Sie mit dem Bestatter schon alles besprochen haben – er hat Ihnen vielleicht auch bei der Auswahl einiger Trauersprüche geholfen – können Sie auch den Zeitpunkt der Beerdigung und die anschließende Trauerfeier darin bekanntgeben. Durch die Erstellung und den Versand Ihrer Trauerbriefe oder auch Trauerkarten erweisen Sie einer geliebten Person die letzte Ehre und senden gleichzeitig einen letzten Gruß an alle, die sie geschätzt und geachtet haben. Wenn Sie möchten, können Sie zu Ihrem Trauerbrief sowie natürlich auch zu Ihren Trauerkarten ein Sterbebild beilegen, das den Verstorbenen immer in Erinnerung hält. Natürlich werden viele Beileidsbekundungen eingehen und Sie werden sehr viel Trost und Zuspruch erfahren, so sind selbst gestaltete Dankeskarten an alle, die ihr Mitgefühl zum Ausdruck gebracht haben, eine besonders wichtige Geste. Trauerdanksagungen zeigen Ihre Wertschätzung den Menschen gegenüber, die Sie in Ihrer Trauer nicht allein gelassen haben und eine große Stütze in dieser bedauerlichen Zeit sind und waren.

Angenehme Worte, die Trost spenden nach dem Tod

Oft werden Trauerbriefe von den Angehörigen an Familie und Freunde versandt, um über die Trauerfeier zu informieren und persönliche Worte loszuwerden. Finden Sie nicht die richtigen Worte, um den Trauerbrief zu schreiben? Sie können unsere vorformulierten Trauersprüche nutzen oder sich in Ruhe eigene Worte der Trauer überlegen. Sie können den Trauerbrief auch dazu verwenden, um sich für das ausgesprochene Beileid bedanken, den Verstorbenen noch einmal ehren und an das ausgiebige Leben vor dem Tod erinnern. Das Schreiben eines Trauerbriefs hilft allen Beteiligten mit der unendlich großen Trauer umzugehen.

Wählen Sie zunächst Ihr Design, verfassen Sie dann Ihre Trauersprüche ganz einfach online und erstellen Sie jetzt Ihren Trauerbrief.